Neue Lösungen mit Gesundheitstextilien

Innovationen für Klinik, Pflege und Reha aus der heimischen Textil- und Bekleidungsindustrie

 

Die Wirtschaftsförderung Sachsen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Verein HEALTHY SAXONY und weiteren Partnern am 29. Mai in Chemnitz die WFS-PROJEKTWERKSTATT.

Wussten Sie’s? – Die traditionsreiche heimische Textil- und Bekleidungsindustrie hat sich zur Hightech-Branche entwickelt. Im Zusammenwirken mit renommierten Textilforschungsinstituten bewegen sich die mittelständischen Produzenten weltweit erfolgreich im Wachstumsmarkt der Technischen Textilien.

In Verbindung mit der 7. Internationalen Messe für Technische Textilien- mtex+ in Chemnitz schafft die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH mit der Projektwerkstatt „Textile Lösungen für Innovationen in der Gesundheitswirtschaft eine Netzwerkveranstaltung, in der sich Entwickler, Hersteller und (potenzielle) Anwender von Gesundheitstextilien austauschen und neue Projektideen entwickeln können.

 

Das Programm erhalten Sie hier