Weiterentwicklung statt Substanzverzehr

Moderne Krankenhausstrukturen sind ohne die erforderlichen Investitionsmittel nicht umsetzbar!

Angesichts der begonnenen Beratungen zum sächsischen Doppelhaushalt 2023/2024 mahnt die Krankenhausgesellschaft Sachsen höhere Investitionsmittel an.

     

Pressemitteilung der Krankenhausgesellschaft Sachsen e.V., vom 28.01.2022

Download der Pressemitteilung