58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin

  • Wann 22.04.2020 bis 25.04.2020 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Congress Center, Leipzig
  • Web Externe Webseite besuchen
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die 58. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin wird vom 22. bis zum 25. April 2020 in Leipzig stattfinden. Erneut werden umfassende CME-Fortbildungen mit dem Schwerpunkt Hybridbildgebung angeboten. Im wissenschaftlichen Programm werden herausragende Vorträge und Poster in Leuchtturm- und Leuchtfeuersitzungen besonders gewürdigt und auch Preise vergeben. Wie bereits in Bremen, werden in einem von Ken Herrmann und Lutz Freudenberg organisierten Workshop, für das Fachgebiet relevante Themen diskutiert.

Das Vorkongress Symposium steht unter dem Motto „Innovation auf dem Prüfstand! SPECT/CT vs. PET/CT vs. PET/MRT – Was brauchen wir in Klinik und Praxis?“ Bei dieser Gelegenheit soll diskutiert werden, welche Innovationen wirklich unsere Zukunft in der Nuklearmedizin bestimmen werden bzw. welche eine geringere Rolle spielen als erwartet. Als Ausdruck der wachsenden internationalen Bedeutung der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin, wird zusammen mit der Chinesischen Gesellschaft für Nuklearmedizin ein Satellitensymposium stattfinden, das von Hans-Jürgen Biersack initiiert wurde.