Flexible Elektronik in Medizintechnik für Krankenhäuser

WFS-Projektwerkstatt
  • Wann 24.11.2017 von 10:00 bis 15:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Wo ICCAS in Leipzig
  • Kontaktname
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

HEALTHY SAXONY veranstaltet am 24. November, gemeinsam mit den Netzwerken OES – ORGANIC ELECTRONICS SAXONY und biosaxony eine Projektwerkstatt zum Thema "Flexible Elektronik in Medizintechnik für Krankenhäuser". Die Veranstaltung findet in Leipzig am ICCAS - Innovation Center Computer Assisted Surgery statt und wurde von der Wirtschaftsförderung Sachsen initiiert. 

Am ICCAS (www.iccas.de) optimieren, entwickeln und integrieren Ingenieure und Informatiker in enger Zusammenarbeit mit Medizinern neue Assistenzsysteme für den chirurgischen Bereich. 

Nach einer Führung durch einen virtuellen Operationssaal der Zukunft, diskutieren Experten die Potentiale der flexiblen Elektronik in der Medizintechnik und in Assistenzsystemen.

 

Für Mitglieder von HEALTHY SAXONY ist die Veranstaltung kostenfrei. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

 

Anmeldung unter: info@healthy-saxony.com