Informationen für Existenzgründer

Gründer in der Gesundheitsbranche erhalten hier wichtiges Know How für ihren Start in die Selbständigkeit zu den Themen: Unternehmensgründung „step-by-step“, Businessplan/Finanzierung, Marktanalyse und Standortanalyse, Rechtsform des Unternehmens.

Existenzgründungsberatung

dresden|exists ist ein erfahrener Partner bei der wirtschaftlichen Validierung von Forschungsergebnissen und im Technologietransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Qualifizierte Berater unterstützen Studierende und Wissenschaftler, ihre Geschäftsideen und Forschungsergebnisse in die wirtschaftliche Realität umzusetzen, um sich selbst so neue Möglichkeiten zu schaffen. Die Mitarbeiter begleiten Ausgründungsvorhaben mit einer individuellen Beratung. Sie beurteilen das wirtschaftliche Potenzial von Gründungsideen bzw. Verwertungsvorhaben, unterstützen bei Marktanalysen, der Erstellung des Businessplans oder helfen in Finanzierungsfragen. Um Anwendungsmöglichkeiten für Forschungen zu identifizieren, bietet dresden|exists zudem spezielle Potenzialworkshops für Wissenschaftler an.

Weitere Informationen zu dresden|exist
Mehr erfahren

Finanzierungsberatung

Über unsere Netzwerkpartner bieten wir Ihnen im Bereich der Unternehmensgründung umfassende Beratungsangebote zur Finanzierung:

Deutsche Kreditbank AG: Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) betreut in der Kundengruppe Gesundheit und Pflege sowohl ambulante Anbieter (Heilberufler, Apotheker, MVZ, Pflegedienste) als auch stationäre Einrichtungen (Pflegeeinrichtungen, Krankenhäuser).
Weitere Informationen

HypoVereinsbank: Die HypoVereinsbank bietet ein spezielles Angebot für freiberuflich tätige Ärzte, Zahnärzte und Apotheker sowie diejenigen, die eine Niederlassung planen.
Weitere Informationen